Das Deutsche Rote Kreuz in der Region Hannover stellt mehrere Bereitschaftsgruppen, die wichtige Aufgaben im öffentlichen Leben wahrnehmen. Mehr als 500 Aktive in sieben Einsatzzügen sind in ihrer Freizeit für die Bürgerinnen und Bürger im Einsatz. Zu unseren Aufgaben zählt unter anderem der Zivil- und Katastrophenschutz, Funk- und Fernmeldetechnik bei Großeinsätzen, Einrichten von Notunterkünften, Evakuierungen und neben vielen weiteren Aufgaben auch die medizinische Versorgung von Notfallpatienten bei Großschadenslagen. Darüber hinaus steht dem DRK in der Region Hannover neben der Hunde- und Reiterstaffel noch eine Wasserwacht zur Verfügung.